Fragen zur Funktionsweise von Barzahlen


Was ist Barzahlen?

Mit Barzahlen können Sie Rechnungen aus den verschiedensten Bereichen bar an der Supermarktkasse bezahlen: Von Online-Bestellungen aus den Bereichen E-Commerce, Gaming und Reisen über Rechnungen von Versicherungen, Telekommunikations- und Energieversorgungsunternehmen bis hin zu offenen Beträgen von Immobilien- und Inkassobüros. Zusätzlich ist es mit Barzahlen möglich, an der Supermarktkasse Geld auf bestimmte Bankkonten einzuzahlen und Bargeld abzuheben.

Wie funktioniert Barzahlen?

Wenn Sie mit Barzahlen online shoppen möchten, wählen Sie in dem jeweiligen Shop „Barzahlen“ als Bezahlart aus. Anschließend bekommen Sie einen Zahlschein, den Sie ausdrucken und bei einem Barzahlen-Partner in Ihrer Nähe bezahlen. Alternativ können Sie sich Ihren Zahlcode auch per SMS auf Ihr Handy schicken lassen und den Zahlcode einfach an der Kasse eines Barzahlen-Partners vorzeigen. Ihre bestellte Ware erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit nach Hause geliefert. Dabei brauchen Sie keine Kreditkarte, kein Online-Banking und auch keine Registrierung! Bei einer Rechnung, die Sie per Post erhalten, ist der Bezahlprozess gleich. Der beigelegte Zahlschein wird an der Supermarktkasse gescannt und der offene Betrag direkt bezahlt. Für das Ein- und Auszahlen von Bargeld auf Ihr Bankkonto mit Barzahlen benötigen Sie nur die bankeigene App. In dieser können Sie in wenigen Schritten einen Barcode generieren, der sofort gescannt werden kann. Das Bargeld wird direkt ausgezahlt oder auf dem Konto gutgeschrieben. Eine ausführliche Erklärung, wie Barzahlen funktioniert, finden Sie unter So funktioniert's.

Wo kann ich meine Rechnung mit Barzahlen bezahlen?

Ihren Barzahlen-Zahlschein können Sie bequem bei einem unserer zahlreichen Barzahlen-Partner bezahlen – das sind aktuell alle REWE, Penny, dm-drogerie, real,-, Budni und mobilcom-debitel Märkte sowie die Filialen der Unternehmensgruppe Dr. Eckert. Zur Unternehmensgruppe Dr. Eckert zählen folgende Geschäfte in den Bereichen Presse, Buch, Tabak und Convenience: Ludwig, Eckert, Barbarino, Adam's und ON!Express. Eine Übersicht über unsere Einzelhandelspartner und die nächsten Partnerfilialen in Ihrer Nähe finden Sie unter Filialfinder.

Wie lange habe ich Zeit, meine Rechnung zu bezahlen?

Je nach Rechnungssteller kann der Zeitraum für die Bezahlung eines Zahlscheins unterschiedlich sein. Bei Online-Shops ist der Zahlschein im Normalfall 14 Tage gültig. Das genaue Ablaufdatum finden Sie immer auf Ihrem Zahlschein. Falls Ihr Zahlschein abgelaufen ist, finden Sie weiter unten die Antwort auf Ihre Frage.

Bei welchen Unternehmen kann ich mit Barzahlen einkaufen?

Eine Übersicht der Unternehmen, die Barzahlen anbieten, finden Sie in unserer Einkaufswelt.

Mit welchen Banken kooperiert Barzahlen?

Barzahlen kooperiert bisher mit der DKB AG und der N26 GmbH.

Kann ich meine Rechnung vom Barzahlen-Partner auch mit EC-Karte bezahlen?

Sie können den Barzahlen-Zahlschein im dm-drogerie Markt und bei Budni nur in bar bezahlen. In den Annahmestellen von REWE, Penny, real,-, mobilcom-debitel und in den Geschäften der Unternehmensgruppe Dr. Eckert (dazu zählen Ludwig, Eckert, Barbarino, Adam's und ON!Express) ist die Bezahlung mit EC-Karte sowie die Zahlung mit Bargeld möglich.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Nutzung von Barzahlen?

Nein, den Barzahlen-Service können Sie unabhängig von Ihrem Alter nutzen. So können Sie auch unter 18 und ohne Kreditkarte Rechnungen mit Barzahlen begleichen. In den Online-Shops, die Barzahlen.de anbieten, können Jugendliche im Rahmen ihres Taschengeldes einkaufen. Sowohl für Online-Einkäufe als auch für Einkäufe im stationären Handel gilt hier der § 110 BGB, der sogenannte „Taschengeldparagraph“.

Kann ich Barzahlen auch ohne Drucker nutzen?

Das ist problemlos möglich. Sie können sich den Zahlschein als PDF auf Ihr Smartphone laden oder sich eine SMS mit der Barcodenummer von uns auf Ihr Handy schicken lassen. Die Nummer zeigen Sie einfach beim Barzahlen-Partner an der Kasse vor. Sollte die Kasse das Scannen vom Handy nicht erlauben, steht unter dem Strichcode die dazugehörige Barcodenummer, welche das Kassenpersonal händisch eingeben kann.

Fragen zu Ihrer Bestellung


Wie lange dauert die Bezahlung?

Sobald Sie Ihren Zahlschein bei einem Barzahlen-Partner bezahlt haben, erhält der Rechnungssteller eine Benachrichtigung über Ihren Zahlungseingang. Der Online-Shop kann Ihre Bestellung umgehend versenden und bei einer Rechnung kann ihr Kundenkonto ausgeglichen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Barzahlen lediglich der Zahlungsdienstleister ist. Detaillierte Informationen zu Ihrer Bestellung und zum Lieferzeitpunkt erhalten Sie vom Online-Shop, sowie bei Rechnungszahlungen vom jeweiligen Rechnungssteller.

Wie gebe ich gekaufte Produkte zurück?

Wenn Sie ein gekauftes Produkt zurückgeben wollen, schicken Sie die Ware wie gewohnt an die vom Online-Shop bereitgestellte Rücksendeadresse zurück. Sobald die Ware beim Händler eingetroffen ist, wird Ihnen per E-Mail ein Auszahlschein zugeschickt. Mit diesem Auszahlschein können Sie sich dann bei allen Barzahlen-Partnern den Kaufpreis auszahlen lassen. Bitte beachten Sie, dass Auszahlungen bei Penny, dm-drogerie Markt und Budni nur bis 300 € möglich sind. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, über ein geschütztes Online-Formular Ihre Kontodaten an Barzahlen zu senden. Barzahlen überweist Ihnen daraufhin den Betrag.

Kann ich mir den bezahlten Betrag bei jedem Barzahlen-Partner rückerstatten lassen?

Grundsätzlich können Sie sich den bezahlten Betrag bei jedem Barzahlen-Partner rückerstatten lassen, unabhängig davon, bei welchem Barzahlen-Partner Sie den Zahlschein bezahlt haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass Auszahlungen bei Penny, dm-drogerie Markt und Budni nur bis 300 € möglich sind. In den Märkten von real,-, mobilcom-debitel und der Unternehmensgruppe Dr. Eckert (dazu zählen Ludwig, Eckert, Barbarino, Adam's und ON!Express) sind auch Auszahlungen über 300 € möglich. Für eine Erstattung benötigen Sie jedoch einen Auszahlschein von Barzahlen, den Sie ausschließlich über Ihren Barzahlen-Partner bzw. Rechnungssteller erhalten. Eine Erstattung des Betrages ohne Auszahlschein ist nicht möglich.

Ich habe aus Versehen mehrfach bestellt, was kann ich tun?

Wenn Sie aus Versehen mehrfach bestellt haben, wenden Sie sich bitte an den Online-Shop. Dieser kann Ihre Bestellung und damit auch den Zahlschein stornieren.

Habe ich mit Barzahlen einen Käuferschutz?

Barzahlen bietet Ihnen einen umfassenden Käuferschutz: Alle Informationen dazu finden Sie unter: https://www.barzahlen.de/de/kaeuferschutz

Probleme mit Ihrer Bestellung


Mein Zahlschein ist abgelaufen

Falls Ihr Zahlschein bereits abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte direkt an den Rechnungssteller. Dieser kann Ihnen einen neuen Zahlschein ausstellen. Da bei Online-Bestellungen die Ware nach Ablauf des Zahlscheins nicht mehr für Sie reserviert wird, können wir die Laufzeit Ihres Zahlscheins leider nicht verlängern. Bei anderen Rechnungen können durch das Verstreichen der Zahlungsfristen weitere Schritte vom Rechnungssteller eingeleitet werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Ich habe Barzahlen ausgewählt, aber keine E-Mail oder SMS bekommen

Über unser Kontaktformular können Sie uns eine einfache Mitteilung machen, dass Sie keine E-Mail bzw. SMS bekommen haben. Geben Sie im Kontaktformular bitte die E-Mail Adresse an, mit der die Bestellung durchgeführt wurde, damit wir den Vorgang zuordnen können. Einer unserer Mitarbeiter wird sich dann schnellstmöglich darum kümmern und Ihnen Ihren Zahlschein zusenden.

Ich habe aus Versehen die E-Mail oder SMS gelöscht

Über unser Kontaktformular können Sie ganz einfach einen neuen Zahlschein von uns anfordern. Geben Sie im Kontaktformular bitte die E-Mail Adresse an, mit der die Bestellung durchgeführt wurde, damit wir den Vorgang zuordnen können. Einer unserer Mitarbeiter wird sich dann schnellstmöglich darum kümmern und Ihnen eine Rückmeldung geben.

Ich möchte meine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ändern

Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer falsch angegeben haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 030 346 46 16 06 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wie kann ich überprüfen, dass meine E-Mail von Barzahlen kommt?

In der E-Mail sind Hyperlinks enthalten, die alle auf www.barzahlen.de oder eine andere Subdomain, wie zum Beispiel customer.barzahlen.de führen. Achten Sie darauf, dass die Domain immer barzahlen.de ist.

Ihre E-Mail enthält als Anhang ein PDF-Dokument mit dem Zahlschein bzw. Auszahlschein.

Der E-Mail-Betreff enthält den Online-Shop, bei dem Sie eingekauft haben, genauso wie den Preis, der in der E-Mail und dem PDF angegeben wird. Dasselbe gilt für die E-Mail zur Rückerstattung.

Die E-Mail wird von no-reply@barzahlen.de versendet.  

Ihre Vorteile mit Barzahlen


Muss ich mich für Barzahlen registrieren?

Sie müssen sich bei uns nicht registrieren und sich unzählige Passwörter merken. Sie müssen auch keine Bonitätsprüfung der Schufa über sich ergehen lassen. Zudem kommen mit Barzahlen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu.

Werden meine Daten gespeichert?

Mit Barzahlen werden keinerlei Daten von Ihnen gespeichert. Sie benötigen keine Kreditkarte und auch kein Online-Banking und müssen sich nicht registrieren. Sie müssen ebenfalls keine Bonitätsprüfung durch die Schufa über sich ergehen lassen. Somit sind Sie absolut sicher vor Hackerangriffen, Datenmissbrauch, Betrug oder Phishing.

Brauche ich eine Kreditkarte?

Barzahlen funktioniert ohne Kreditkarte. Sie brauchen auch kein Online-Banking, keine Registrierung und keine Bonitätsprüfung mit der Schufa. Auf diese Weise stellen wir auch sicher, dass Ihre Daten sicher vor Hackerangriffen, Datenmissbrauch, Betrug oder Phishing sind.

Kostet Barzahlen etwas für mich?

Im Regelfall werden für Sie keine gesonderten Gebühren erhoben und Barzahlen ist für Sie kostenlos. Im Einzelfall kann es jedoch vorkommen, dass ein Händler Gebühren für die Auswahl bestimmter Zahlungsarten erhebt.